Golf - Masson klettert in Edmonton in die Top 10

-

SID
Golf - Masson klettert in Edmonton in die Top 10
.

View photo

Masson arbeitet sich auf geteilten Rang neun vor

Profigolferin Caroline Masson hat sich beim LPGA-Turnier in Edmonton/Kanada in die Top 10 vorgearbeitet. Sechs Tage nach ihrem Triumph beim Solheim Cup liegt die 24-Jährige aus Gladbeck nach einer zweiten 67 auf dem Par-70-Kurs und 204 Schlägen insgesamt vor der Schlussrunde auf dem geteilten neunten Rang in Schlagdistanz zur Spitze.

Dort liegt Massons schwedische Solheim-Cup-Kollegin Caroline Hedwall mit 200 (68+68+64) Schlägen auf Siegkurs. Sandra Gal (Düsseldorf) blieb mit einer 69 ebenfalls unter dem Platzstandard und belegt bei dem mit zwei Millionen Dollar dotierten Wettbewerb mit 209 Schlägen den geteilten 29. Rang.

Masson hatte am vergangenen Wochenende beim Solheim Cup in Parker/Colorado einen historischen Erfolg gefeiert. Bei ihrem Debüt gewann die 24-Jährige mit Titelverteidiger Europa 18:10 gegen die USA. Es war der erste europäische Triumph auf amerikanischem Boden und das deutlichste Ergebnis in der Geschichte des Solheim Cups.

View comments (0)