Tennis - Kamke scheidet in Miami nach großem Kampf aus

-

SID
Tennis - Kamke scheidet in Miami nach großem Kampf aus
.

View photo

Tobias Kamke scheidet in Miami aus

Tennisprofi Tobias Kamke (Lübeck) ist beim ATP-Masters in Miami/Florida trotz starker Leistung in der dritten Runde ausgeschieden. Der 26-Jährige verlor nach 2:30 Stunden gegen den Österreicher Jürgen Melzer mit 7:6 (7:3), 3:6, 4:6. Zuvor hatte die Nummer 89 der Weltrangliste überraschend den an Nummer fünf gesetzten Argentinier Juan Martín del Potro ausgeschaltet und erstmals in seiner Karriere die dritte Runde eines Turniers der Masters-Serie erreicht.

Damit ist Tommy Haas der letzte deutsche Profi beim mit rund vier Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier. Der 34-Jährige trifft im Achtelfinale auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic (Serbien).

View comments (0)